Projekte

ÜBERSICHT ALLE AUSGEFÜHRTE PROJEKTE:
Hier clicken.


DANCE FOR ALL (DFA):
Dance for All is ein Gemeinschaftsprojekt in Athlone bei Kapstadt, das das Ziel verfolgt, benachteiligten Kindern zu ermöglichen, ihr Selbstwertgefühl durch Tanz zu fördern. Für begabte Kinder bietet Dance for All Möglichkeiten sich im Tanzen weiterzuentwickeln. Schirmherr dieses Projektes in Athlone bei Kapstadt ist Erzbischof Desmond M. Tutu. Stichting Intabazwe sponsort Dance for All jährlich mit einer Spende.

Hier klicken für weitere Informationen.


PRINCE ALBERT COMMUNITY TRUST (PACT):
Prince Albert ist einen Ort in der Provinz Ostkap.
PACT ist eine gemeinnützige Organisation, die als Trust registriert ist. Der Prince Albert Community Trust fungiert als Dach- und gemeinnützige Organisation, die für das Wohl der benachteiligten Gemeinschaft von Prince Albert und des größeren Stadtgebiets spendet.

Die Mission des Prince Albert Community Trust besteht darin, die Gemeinschaften von Prince Albert, Klaarstroom und Leeu Gamka zu entwickeln und zu stärken, indem Plattformen und Gelegenheiten für Menschen geschaffen werden, die zuvor benachteiligt waren.
 

SITHAND'IZINGANE CARE PROJECT (SCP):
Zusammen mit den Dominikanerinnen von Catharine oder Siena (King Williams Town) verwirklichen wir verschiedene Projekte in Township Geluksdal in der Gegend um Brakpan südöstlich von Johannesburg.
Unser lokaler Ansprechpartner ist Maarten Bollen.

Hier klicken für weitere Informationen.


INTABAZWE:
Nach einem Besuch an Intabazwe im Jahr 2001 wurde die Idee zur Stichting Intabazwe geboren. Hier haben wir mehrere Projekte verwirklicht, wie Schuluniformen für Kinder, Schulgebühren bezahlen für Waisen, eine Suppenküche einrichten, usw. Da wir in Intabazwe keinen mehr haben mit Mhule Joyce Mthembu, musste die unsere Stiftung in 2005 die Umsetzung von Projekten in Intabazwe einstellen.

Hier klicken für weitere Informationen.

© 2019 - STICHTING INTABAZWE